für die Kleinen: erwachsene Begleiter

Damit unsere Kinder eine gleichberechtigte Beziehung zu den Betreuern haben, suchen wir unabhängige Dritte. Die Eltern sind aber immer nebenan, die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern.

Leihomas oder Schüler/Studenten, die uns mit ihrem Engagement ehrenamtlich, ggf. gegen eine kleine Aufwandsentschädigung sowie ein kostenloses Mittagessen helfen möchten, sind bei uns herzlich willkommen.

Wann brauchen wir Sie/dich?

  • 2-3 Stunden
  • Montags, dienstags oder mittwochs von 11 bis 13 Uhr oder von 14 bis 17 Uhr (gemeinsames Essen von 13 bis 14 Uhr)

Welchen Nutzen haben Sie/hast du davon?

  • Gerne schreiben wir eine Beurteilung für das Ehrenamt, z.B. für die Bewerbung bei Stipendien etc.
  • Wir vermitteln Grundkenntnisse im Umgang mit kleinen Kindern für weitere Babysitterjobs.
  • Wir dienen als Referenz für Babysitting.
  • Gerne integrieren wir ältere Menschen in eine Familie und bieten ein offenes Ohr für eigene Themen.
  • Wir geben die Möglichkeit Kinder aller Altersgruppenin ihrer Entwicklung zu erleben.